Gesundheitsnews

Hitze verändert Medikamentenwirkung
Apothekennews

Nicht nur die Hitze selbst macht chronisch Kranken verstärkt zu schaffen. Hohe Temperaturen können auch die Wirkung von eingenommen Medikamenten verändern oder verstärkt Nebenwirkungen auslösen. Doch welche Arzneistoffe sind in den heißen Tagen besonders gefährlich? Verstärkte Wirkung, neue... [mehr]

21.08.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Victoria 1/Shutterstock.com

Laufen lernen ohne Schuhe
Apothekennews

Während rund 60 Prozent aller Erwachsenen an Fuß- und Haltungsschäden leiden, haben Babys und Kleinkinder fast durchweg noch gesunde Füße. Problematisch wird es, wenn sie Schuhe zu früh und in der falschen Größe tragen. Schuhe erst dann nötig, wenn sich Kinder draußen bewegen ... [mehr]

20.08.2019 | Von: Leonard Olberts | Foto: mimagephotography/Shutterstock.com

Besser dicke Beine als dicker Bauch
Apothekennews

Übergewicht erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Doch ganz so einfach ist das nicht. Bei Frauen nach der Menopause kommt es vor allem darauf an, wo die Fettpölsterchen sitzen. Hat sich das Fett an Bauch und Taille angesammelt, erhöht es auch bei Normalgewichtigen das Herz-Kreislauf-Risiko. ... [mehr]

19.08.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: saltodemata/Shutterstock.com

So mildern Sie Knieschmerzen
Apothekennews

Kniebeschwerden kommen im vorgerückten Alter oft vor: Jeder 4. über 60 plagt sich damit herum, Frauen trifft es dabei etwas häufiger als Männer. In vielen Fällen stecken Verschleißerscheinungen dahinter – die ärztliche Diagnose heißt „Kniegelenksarthrose“. Dabei schmerzt das Knie zunächst meist nur zu Beginn... [mehr]

17.08.2019 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: JPC-Prod/Shutterstock.com

Muskelschwund im Alter
Apothekennews

Dass die Muskelmasse und damit die Kraft im Alter nachlässt, ist kaum zu verhindern. Jedoch gibt es Möglichkeiten, diesen auch als Sarkopenie bekannten krankhaften Muskelschwund in Grenzen zu halten. Proteinreiche Kost kann Sarkopenie verlangsamen „Wir sprechen... [mehr]

16.08.2019 | Von: Leonard Olberts | Foto: Dmytro Zinkevych/Shutterstock.com

Unsere Stärken

Apothekenapp
Die Friesen-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone
Medikamente zur Abholung reservieren, Medikamente verwalten, Notdienstapotheken suchen und vieles mehr.
apotheken app real
handy 76137
ApothekenApp gratis installieren, PLZ "76137" eingeben und "Friesen-Apotheke" auswählen. Die ApothekenApp der Friesen-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.
VFQG Zertifikat